Datenschutzbestimmungen

United States dollar ($) - USD
  • United States dollar ($) - USD
  • Euro (€) - EUR

.

[facetwp facet="woo_price"]

Art der Ausbildung

[facetwp facet="categories"]
[facetwp facet="price"]

Kennungen

[facetwp facet="tags"]

EINFÜHRUNG

Die Private Investor Academy (nachfolgend «Das Unternehmen» genannt) nimmt die Vertraulichkeit ernst und betrachtet die Wahrung Ihrer persönlichen vertraulichen Informationen als Ihre Hauptaufgabe während der Durchführung aller Aktivitäten des Unternehmens. Durch die Erbringung von Dienstleistungen für unsere Kunden und Partner sammeln und speichern wir ihre persönlichen Daten. Aus diesem Grund möchten wir Sie mit der Datenschutzrichtlinie vertraut machen, die auch für Sie gilt, wenn Sie sich entscheiden, die Dienste unseres Unternehmens zu nutzen oder zu nutzen. Bitte beachten Sie, dass diese Richtlinie nur für Websites gilt, die direkt vom Unternehmen unterstützt werden und nicht für andere Organisationen oder Personen gelten, auf die wir in unseren Bannern oder Links auf unseren Websites verweisen können.

SAMMELN PERSÖNLICHER DATEN

Für die Bereitstellung von Produkten oder Dienstleistungen müssen wir von Ihnen die folgenden Daten einholen, die ausschließlich für administrative, rechtliche oder im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Dienstleistungen verwendet werden:

  • Persönliche Daten: Name, Wohnadresse, Reisepass, E-Mail-Adresse, Telefon, Skype;
  • Finanzdaten: Der Status von Investitions- und Bonuskonten.

Ihre personenbezogenen Daten werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen gemäß der Zuständigkeit des Staates, in dem sich der Hauptsitz des Unternehmens befindet, gespeichert, verarbeitet und geschützt.

VERWENDUNG VON COOKIES

Um die Nutzung der Websites zu verbessern, verwenden die Websites des Unternehmens kleine Cookies. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers ändern und den Empfang aller Cookies blockieren. Wir empfehlen Ihnen jedoch nicht, Cookies einzuschränken oder zu deaktivieren, da dies Ihre Nutzung der Website des Unternehmens beeinträchtigen und dazu führen kann, dass einige Funktionen und Dienste nicht ordnungsgemäß funktionieren.

VERWENDUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Private Informationen werden vom Unternehmen nur verwendet, um ein hohes Maß an Service zu gewährleisten und die Rechte und legitimen Interessen des Unternehmens zu schützen. Die erhaltenen Informationen sind zum Beispiel notwendig, um die Identität und Kontaktinformationen zu bestätigen. Sie können auch ein Konto registrieren und einrichten, eine Kontonummer und ein sicheres Passwort erstellen, Ihr Konto aktiv halten, Kontoinformationen bereitstellen sowie die Qualität der angebotenen Dienste verbessern und über zusätzliche Produkte, Dienstleistungen und Werbeaktionen informieren, die für Sie von Interesse sein könnten.

WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN AN DRITTE

Das Unternehmen ergreift alle notwendigen Maßnahmen, um ein hohes Maß an Sicherheit für Ihre persönlichen Daten zu gewährleisten. Unsere Mitarbeiter, Führungskräfte, Verantwortlichen für die Informationssicherheit Beamte und/oder Vertreter verpflichten sich, Ihre persönlichen Daten ausschließlich unter bestimmten Umständen und in Übereinstimmung mit den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen des Unternehmensregistrierungsortes vertraulich zu halten und an Dritte weiterzugeben. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir personenbezogene Daten wie Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse usw. offenlegen können. an Dritte, die das Unternehmen aufgrund eines bestehenden Vertragsbeziehens mit ihnen autorisiert hat. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an autorisierte Organisationen oder Personen weitergeben, um alle direkten oder indirekten Verpflichtungen in Bezug auf die Erbringung unserer Dienstleistungen für Sie zu erfüllen. Wir garantieren, dass sich alle in dieser Mitteilung genannten Personen an diese Richtlinie halten und alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Falls erforderlich, sind wir verpflichtet, Ihre persönlichen Daten auf Antrag der offiziellen Aufsichtsbehörden und Strafverfolgungsbehörden offenzulegen.

IHRE RECHTE

Sie haben jedes Recht, die Offenlegung von Informationen über Sie, die wir besitzen, zu verlangen. In diesem Fall können wir eine geringe Gebühr erheben, um die Verwaltungskosten zu decken. Sie haben auch das Recht, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen, die verfügbaren Informationen zu korrigieren oder die Verwendung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten zu verbieten, wenn Sie Ihre Privatsphäre verletzen. Sie können dies tun, indem Sie eine schriftliche Anfrage per E-Mail senden: ru-support@academyprivateinvestment.com .

ÄNDERUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Sie haben auch das Recht, Ihre Daten in Ihrem persönlichen Konto auf unserer Website zu ändern. Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte an uns.

VERZICHT AUF DIE BEREITSTELLUNG VON INFORMATIONEN

Wir bestehen nicht darauf, Ihnen persönliche Informationen über Ihren Willen hinaus zur Verfügung zu stellen, dies kann jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und Dienste für Sie behindern. Es ist wichtig, dass Ihre persönlichen Daten, die wir speichern, vollständig, korrekt und aktuell sind. Es liegt in Ihrem Interesse, uns im Falle einer Änderung der personenbezogenen Daten zu benachrichtigen. Die dafür erforderlichen Kontaktdaten sind oben angegeben.